Parasiten-Screen

Parasiten-Screen

€59,80 Sale Spare

Artikel ist auf Lager Nur noch 0 stück auf lager Artikel ist vergriffen Artikel ist nicht verfügbar

Parasiten-Screen für Hunde und Katzen – aussagekräftiger Parasiten- und Wurm-Check

Bei der parasitologischen Untersuchung für Hunde und Katzen wird der Kot auf Würmer, Giardien und Kokzidien untersucht. Wir empfehlen den Kot im regelmäßigen Abstand, alle 3 Monate, bezüglich eines Wurm- oder Parasitenbefalls zu untersuchen. Diese Untersuchung nutzt das sogenannte Flotationsverfahren und ein weiteres spezielles Sedimentationsverfahren zum direkten Nachweis von Parasiten, Eiern und Protozoen (Einzellern).

Dabei arbeiten wir eng mit unserem Laborpartner VETSCREEN zusammen, die mit über 20 Jahren Erfahrung exklusive Labordiagnostik für Tierheilpraktiker anbieten. Zudem erhältst du konkrete Empfehlungen unserer Tierheilpraktiker, um auf natürliche Weise die Verdauung deiner Fellnase zu unterstützen.

Wann eine parasitologische Untersuchung durchgeführt werden sollte:

  • ●  zur regelmäßigen Kontrolle
  • ●  bei Durchfall oder Erbrechen
  • ●  Schwäche und Gewichtsverlust
  • ●  Stumpfes Fell
  • ●  Juckreiz am After

Das erhältst du von Vetscreen & Waldkraft: 

  • ●  eine aussagekräftige Laboranalyse zu folgenden Parametern:
    • Spulwürmer
    • Peitschenwürmer
    • Hakenwürmer
    • Bandwürmer
    • Lungenwürmer
    • Leberegel
    • Haarwurm
    • Giardien
    • Kokzidien
  • ●  konkrete Empfehlungen unserer Tierheilpraktiker bezugnehmend auf ein Wurm abweisendes Darmmilieu und eine natürliche Wurmprophylaxe
  • ●  eine praktische Einkaufshilfe für eventuell notwendige Futtermittel

Ablauf und Durchführung

  1. Du erhältst von uns alles, was du für den Test benötigst, d.h. das vollständige Versandmaterial ans Labor.
  2. Du füllst das Kotröhrchen zu 3/4 mit Kot deines Vierbeiners. Wichtig ist, dass du den Kot über 3 Tage sammelst, da die Parasiten nicht jeden Tag ausgeschieden werden.
  3. Du füllst das erhaltene Formular aus.
  4. Du sendest das Röhrchen und das ausgefüllte Formular in dem beigefügten Briefumschlag ans Labor.
  5. Nach ca. 2-3 Wochen erhältst du von uns das Laborergebnis, die Auswertung sowie Empfehlungen und eine Einkaufsliste, erstellt von unseren Tierheilpraktikern. Zudem bieten wir dir die Möglichkeit, dich noch einmal persönlich von einem Therapeuten beraten zu lassen.

Hinweis zu Portokosten:
Der Rückversand der Proben innerhalb Deutschlands ist inklusive.