Bikeschlupf/ Paniksnag mit oder ohne Reißleine

€16,50 Sale Spare
Ausführung
Farbe Schwarz-orange

Artikel ist auf Lager Nur noch 0 stück auf lager Artikel ist vergriffen Artikel ist nicht verfügbar

Lieferzeit: 2-3 Werktage

 Bikeschlupf – Sicher Verbunden beim Zughundesport

Der Bikeschlupf ist das ideale Verbindungselement zwischen deinem Bike oder Dogscooter und der Jöringleine, wenn du ein oder zwei Hunde beim Zughundesport führst. Hergestellt aus hochwertigem 10 mm PE-Seil, das 16-fach geflochten ist, bietet der Bikeschlupf eine robuste und zuverlässige Verbindung. Er ist mit einem kleinen Edelstahl Paniksnap ausgestattet, der selbst unter starkem Zug in Notsituationen geöffnet werden kann.

Eigenschaften:

  • Vielseitige Anwendung: Der Bikeschlupf ist für die Verbindung von Bike oder Dogscooter mit der Jöringleine für einen oder zwei Hunde konzipiert. Er ermöglicht eine sichere Führung und Kommunikation während des Zughundetrainings.

  • Hochwertiges Material: Hergestellt aus 10 mm PE-Seil, das 16-fach geflochten ist, gewährleistet der Bikeschlupf Stabilität und Langlebigkeit. Die Verwendung von Edelstahl für den Paniksnap stellt sicher, dass er auch unter Belastung zuverlässig funktioniert.

  • Paniksnap mit Notöffnung: Der kleine Edelstahl Paniksnap kann in Notsituationen unter starkem Zug geöffnet werden. Dies gewährleistet zusätzliche Sicherheit für dich und deine Hunde.

  • Empfehlung für eigene Reißleine: Bei Kauf des Bikeschlupfs ohne passende Reißleine wird empfohlen, eine eigene Reißleine in der Drahtöse anzubringen, um die Sicherheit und Kontrolle zu optimieren.

  • Einheitsgröße: Der Bikeschlupf ist in einer Einheitsgröße erhältlich, die für verschiedene Anwendungen beim Zughundesport geeignet ist.

  • Vielfältige Farbauswahl: Wähle aus einer Vielzahl von Farben, um den Bikeschlupf passend zu deinen Zugleinen zu gestalten.

Sicherheit und Kontrolle beim Zughundesport: Mit dem Bikeschlupf sicherst du eine zuverlässige Verbindung zwischen Bike oder Dogscooter und der Jöringleine, damit du und deine Hunde gemeinsam die Herausforderungen des Zughundetrainings meistern könnt.